Phonologische Bewusstheit

 

Hörst du das A“ in Affe“?

Was reimt sich auf Tanne“?

Wie viele Silben hat das Wort Elefant“?

 

Bereits vor dem Eintritt in die Schule entwickeln Kinder bestimmte sprachliche Fertigkeiten, die für die nachfolgende Entwicklung im Lesen und Schreiben von großer Bedeutung sind. So sollten Kinder zu Beginn des ersten Schuljahres vorgesprochene Wörter in Silben gliedern können, Reime erkennen und bis zu einem gewissen Grad Laute in Wörtern (vor allem am Anfang) heraushören können.

 

Sollte Ihr Kind in diesem Bereich noch Schwierigkeiten haben, ist es sinnvoll, diese sprachlichen Fähigkeiten rechtzeitig zu schulen, um damit späteren eventuell daraus resultierenden Schwierigkeiten beim Lesen und/oder Schreiben entgegen zu wirken.

Nicht nur Kindern, die ihre Schullaufbahn gerade erst beginnen, können diese ersten sprachlich wichtigen Bereichen Probleme bereiten. Schwächen zeigen sich auch bei Schülern höherer Schulstufen und sind manchmal Ursache fürgravierende Lese- und Schreibschwierigkeiten. Auch hier gilt es, die Lücken zu schließen, um eine stabile Grundlage für das Beherrschen der Rechtschreibung und des Lesens zu bilden.

 

Das Sprawunkel-Angebot umfasst:

 

-    eine sehr spielerisch gestaltete genaue Überprüfung, die am Anfang des Trainings steht. Sie zeigt, welche Bereiche bereits gut ausgebildet sind und in welchen Bereichen ein Förderung anzuraten ist. Sie erhalten ein schriftliches Ergebnisprotokoll und einen darauf abgestimmten Trainingsplan.

 

-     Im Anschluss daran bzw. darauf aufbauend werden in ebenso spielerisch gestalteten Trainingseinheiten diese sprachlichen Fertigkeiten aufgebaut und gesichert.

 

Überprüfung (ca. 60 Min.)                                                       € 99,-

 

Trainingseinheiten (60 Min. Einzeltraining)                           € 45,-

 

Trainingseinheiten (60 Min. Gruppe)                                      € 33,-

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sprawunkel - Friedrich & Öhler OG